Startseite
    Tagebuch
    Musik
    Kritiken
  Archiv
  Wunschliste
  Zitate

 

http://myblog.de/batgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
01. Juni



Ein langer Tag geht zuende.
Freitage sind von den Stunden her schlimm. Langweilig und dadurch ziemlich anstrengend. Vier Stunden sass ich heute im Medienraum. Harte Stühle, aber beruhigend PCs um sich herum zu haben. Vertraut[, trotz der Flachbildschirme und tollen Boxen]. Homo Faber ist ein recht unspektakulärer, aber doch sehr fesselnder Film für mich. Bin schon wieder richtig weggesunken. Da kommt Walter Faber sympathischer, ja fast schon attraktiv, rüber, als im Buch.
Neben Susi, Johanna und Irina zu sitzen ist voll mit gemischten Gefühlen. Zum einen ist man beeindruckt von ihrer [schulischen] Intelligenz und ihrer Art sich auszudrücken. Dann wieder fasziniert von den verschiedenen Charakteren und dann...muss man sich schützen vor Susis Anfällen von Körperkontaktsucht o_o In einem Momeht krault sie einen und im nächsten verdreht sie dir den Arm, oder boxt dich. Keine Ahnung, was da los ist. Bin aber gewillt mich zu wehren. Die Frau kann Karate. Na und? Mehr als ein oder zwei Gliedmaße werde ich schon nicht verlieren.

Ein langer Tag, aber wenn man drauf vorbereitet ist - mental - dann ist es gar nicht so schlimm. Hab sogar ganz gute Laune gehabt. Nichts Besonderes vorgefallen. Mein Nachhilfelehrer sagt ich kann Mathe und ich hab die Sachen auch runterrechnen können. Trotzdem zweifel ich immer noch sehr an mir.

"Du bist so eine ruhige Natur, glaube ich.", sagte er. Und "Dich scheint irgendwas stark zu bedrücken."
o_O Ingenieure sollten nicht die Psychologen spielen.

Meine Mutter bemitleidet mich, Peter fragte, ob ich nicht depressiv werden würde...also alles im grünen Bereich xD Ne, mir geht's gut. Jetzt erstmal Wochenende. Ausschlafen und Latein lernen.
1.6.07 23:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung