Startseite
    Tagebuch
    Musik
    Kritiken
  Archiv
  Wunschliste
  Zitate

 

http://myblog.de/batgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
02. November



Wie macht die Kuh?

Okay, nun etwas ausführlicher:

Mittwoch war schulisch gesehen ein Scheißtag. Wie immer. In Sport gab's sogar Noten [Nein, ich weiß meine nicht. Aber es ist sicher wieder eine vier.] Aber ich hab mir einen Spaß draus gemacht.

Dann nach der Schule sofort Shoppen. Sehr stressig, aber ansonsten schafft man das an einem Wochenende nicht.
Ich habe nun einen schönen, kurzen Trenchcoat
einen dazu passenden Schal
eine süße Mütze im "fransösisch' Mädschän"- Stil
einen Push-Up-BH xD
zwei Ketten
rote Stulpen
und Skelett-Handschuhe, die rocken [und im Dunkeln leuchten xD].

Ich glaub das war's. Eigentlich hatte ich ja Pullover kaufen wollen... *fällt total in Mario Barths Muster* o_O Nja. Vllt ein andernmal [meine Mutter gibt mir sicher kein Geld mehr ._.] Ich fotografiere die Sachen, wenn sie aus der Wäsche kommen.

Gut, ich bin also verdammt spät nach Hause gekommen und hab dann noch Koffer gepackt.

Denn nach dem Donnerstagmorgen bin ich Mittags nach Bayern gefahren.
Das war stressig. Ich bin um 14 Uhr nach Hause gekommen und um 14:23 Uhr fuhr mein Zug. Und meine Ma will immer schon eine viertel Stunde vorher los fahren [sind ~6km bis zum Bahnhof mit einer elenden Ampel dabei] *sigh* Hieß also hetzen und sich nicht hübsch machen können .__.

Aber ich bin zum ersten Mal ICE gefahren! o_o Und es war...ein Kulturschock. Vom lärmenden RE in einen ICE zu steigen ist wie aus einem Partyraum in die kalte, ruhig, kühle Nacht zu gehen. Ich kam total überhitzt und durcheinander dort an und fühlte mich irgendwie deplaziert zwischen all den Bonzen und Geschäftsmännern [überall Anzüge *__*]. Aber ich hab doch einen Platz gefunden und konnte ein wenig entspannen. Trotzdem finde ich diese extreme Stille etwas beklemmend. Als ich einen Apfel gegessen hab, hat mich ein Kerl angestarrt. Als ich zurück geguckt hab, hat er sich schmunzelnd abgewendet. Ich selbst fühlte mich, als wäre jeder Biss so laut wie ein Maschinengewehr. Aber ich musste was essen. Ansonsten sind ICEs schön schnell und von den Motorengeräuschen her sehr schön. Nur die Preise im Bistro sind...lächerlich.

In München bin ich dann gleich zu den Infoleuten gegangen und hab wegen meiner Rückfahrkarte gefragt [ich hab sie ja für die falsche Richtung gekauft]. Die meinten die wäre total falsch und ich müsste mir eine neue kaufen. Ich lächelte sie traurig an und fragte mit zaghafter, brüchiger Stimme, ob man da nicht was machen könnte. Die beiden jungen, gutaussehenden Männer berieten sich und ich fragte mich, ob die überhaupt noch von mir sprachen. Und dann stempelten sie mir mit was drauf und schrieben was drauf und ich musste mir kein neues Ticket kaufen <3 Aww, lieb. Bahn hat wieder Punkte gut gemacht bei mir. Die haben sogar extra das Datum von dem Tag davor gemacht und aww...bestimmt total illegal, aber wirklich lieb. Das Geld für ein neues Ticket hätte ich nicht mehr gehabt. Lust auf Schulden hab ich nicht. Nja, da sieht man mal wieder: Wenn man gut gekleidet ist und ein liebes Lächeln hat, stehen einem als Mädchen alle Wege offen. Einem Kerl in Rockersachen hätten sie das sicher nicht gemacht.

Gut, dann auf nach Zeo, der wegen Streit sauer auf mich war. Verdammt, was hat mein Herz geklopft. Und wie sehr ich Angst hatte, dass er mich erst gar nicht reinlässt, wo ich ihm doch eigentlich nichts gesagt hab von dem Besuch [gut, er wusste es wegen dummen Umständen doch, aber trotzdem]. Aber er hat mich reingelassen. Und ich hab ihm gesagt, was ich auf dem Herzen hatte, obwohl es mir so unglaublich schwer fiel. Und irgendwann setzte er sich endlich zu mir und die Distanz war nicht nur räumlich weg. Ach, er war so lieb. Mein Herz ist jetzt richtig froh und heil und hüpft.
Es war ein schönes Wochenende. Wir waren uns wieder so nah, wie wir uns immer sein sollten und konnten endlich wieder Liebe ausdrücken. Ich bin so unglaublich froh Zeo zu haben. Noch vor einem Jahr hab ich mir nichtmal zu träumen gewagt, dass er meine Gefühle erwidern könnte und nun führen wir eine Beziehung und sie funktioniert. Ich weiß, dass jetzt wieder eine schwere Zeit vor uns liegt, aber ich werd mir ganz, ganz, ganz viel Mühe geben.

Ich hab Freddy vs. Jason geguckt, als Zeo geschlafen hat. Mah, die Filmauswahl an Halloween war ja mal enttäuschend. Aber wenigstens 2 Werwolffilme. Und am Tag danach nur junge Hexen im Fernsehen >__<
Aber ich möchte mich nochmal für die Spiegeleier am Morgen bedanken. Du weißt gar nicht, wie viel mir das bedeutet und ich bin unfähig dir das zu zeigen. Dankeschön. Wirklich. Ah und Toastbrot für die Fahrt hab ich auch geschmiert bekommen und ach, ich bin so ein verwöhntes Kind <3
Und ich möchte mich an das Lachen erinnern und daran, wie du beim Föhnen hinter mir sitzt und einen Joghurt isst oder wie du aussiehst, wenn du dich über mich rüber beugst um irgendwas auf dem anderen Bett zu ergreifen. Und ich liebe deine Augen. Die sind schöner als der Petersdom. Und deinen Anblick, wenn du schläfst.
Es ist so unglaublich schön mit dir Blödsinn anzustellen und sich nicht dafür schämen zu müssen, sich für gar nichts schämen zu müssen.

Die Heimfahrt war recht ereignislos. Es gab ein wenig Verspätung, aber ich hab alle Züge bekommen. Die Schaffner haben _alle_ dumm geglotzt wegen dem Ticket und ich musste erklären u_u
So eine dumme Oma hat sich mit ihrer Enkelin neben mich gesetzt, obwohl die schon 2 Plätze schräg vor mir reserviert haben. Das Kind sollte da schlafen, wollte aber nicht, dann ist es bei der Oma rumgesprungen, die natürlich nicht daran dachte wieder zu den Plätzen zurück zu gehen. Und dann kommen ander Mütter/Tanten mit kleinen Kindern und bleiben da hängen und plötzlich schreien mir 3 Kinder im Ohr herum und die Erwachsenen erzählen welches Obst die Kleinen am liebsten essen >_>"" Ehrlich, ich hab nichts gegen Kinder; solange sie gut erzogen sind und mich in Ruhe lassen. Aber so eine kleine Prinzessin, die da in mein Ohr kreischt, die könnte ich...

Jetzt sitze ich Zuhause, ich friere und ich hab Angst vor morgen, weshalb ich erst gar nicht schlafen gehe.
Ich hab Angst, dass ich Latein schreibe. Ich hab nämlich nichts getan. Lieber aus dem Fenster geschaut und nachgedacht. Hm. Mag die Klausur endlich sechs schreiben, damit ich das hinter mir habe. Und dann kommt nächste Woche schon Biologie und läutet die nächste Klausurenzeit ein. *sigh* Aber es ist die letzte.
Philo hab ich btw 2-, Mathe auch, Biologie dafür 3+ >_> Mah.


Anyway, ich bin glücklich. Seit langem wieder.
Dankeschön, Blödi.

Wie macht die Kuh? Blubb!
Wie macht der Hahn? Miau!
Wie macht die Kröte? Muh!
Wie macht der Fisch? Kikerikii!

xD
3.11.08 01:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung